Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in D:\www\www382\cms\inc\frontend.php on line 277 Deprecated: Function split() is deprecated in D:\www\www382\backend\inc\class.cms_debug.php on line 45 Warning: Illegal string offset 'db_cache_enabled' in D:\www\www382\backend\external\phplib\local.php on line 108 Warning: Illegal string offset 'db_cache_name' in D:\www\www382\backend\external\phplib\local.php on line 109 Warning: Illegal string offset 'db_cache_groups' in D:\www\www382\backend\external\phplib\local.php on line 111 Warning: Illegal string offset 'db_cache_items' in D:\www\www382\backend\external\phplib\local.php on line 112 Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in D:\www\www382\backend\external\phplib\db_mysql.inc on line 76 Warning: Illegal string offset 'db_cache_enabled' in D:\www\www382\backend\external\phplib\local.php on line 108 Warning: Illegal string offset 'db_cache_name' in D:\www\www382\backend\external\phplib\local.php on line 109 Warning: Illegal string offset 'db_cache_groups' in D:\www\www382\backend\external\phplib\local.php on line 111 Warning: Illegal string offset 'db_cache_items' in D:\www\www382\backend\external\phplib\local.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'db_cache_enabled' in D:\www\www382\backend\external\phplib\local.php on line 108 Warning: Illegal string offset 'db_cache_name' in D:\www\www382\backend\external\phplib\local.php on line 109 Warning: Illegal string offset 'db_cache_groups' in D:\www\www382\backend\external\phplib\local.php on line 111 Warning: Illegal string offset 'db_cache_items' in D:\www\www382\backend\external\phplib\local.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'db_cache_enabled' in D:\www\www382\backend\external\phplib\local.php on line 108 Warning: Illegal string offset 'db_cache_name' in D:\www\www382\backend\external\phplib\local.php on line 109 Warning: Illegal string offset 'db_cache_groups' in D:\www\www382\backend\external\phplib\local.php on line 111 Warning: Illegal string offset 'db_cache_items' in D:\www\www382\backend\external\phplib\local.php on line 112 Strict Standards: Only variables should be passed by reference in D:\www\www382\backend\inc\fnc.general.php on line 599 Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in D:\www\www382\backend\external\phplib\db_mysql.inc on line 76 Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in D:\www\www382\backend\external\phplib\session.inc on line 160 Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in D:\www\www382\backend\external\phplib\db_mysql.inc on line 76 Deprecated: Function split() is deprecated in D:\www\www382\backend\inc\class.user_perms.php on line 274 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in D:\www\www382\backend\API\API\class.SF_API_ObjectFactory.php(322) : eval()'d code on line 1 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in D:\www\www382\backend\API\API\class.SF_API_ObjectFactory.php(322) : eval()'d code on line 1 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in D:\www\www382\backend\API\API\class.SF_API_ObjectFactory.php(322) : eval()'d code on line 1 Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in D:\www\www382\backend\external\adodb\drivers\adodb-mysql.inc.php on line 348 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in D:\www\www382\backend\API\API\class.SF_API_ObjectFactory.php(322) : eval()'d code on line 1 Paul Duri Degonda

klosterplan von st. gallen

Immer mehr finden die alten Volksweisheiten, Gebräuche und die natürlichen Heilmethoden, welche auf einem ganzheitlichen und menschlichen Fundament beruhen, in unserer Zeit ihre wissenschaftliche Erklärung und damit ihre offizielle Anerkennung und ihren gebührenden Platz in dem gewaltigen Gebäude der modernen Medizin.

HOMÖOPATHIE
Samuel Hahnemann, am 10.04.1755 in Meissen a. der Elbe in die berühmte Meissener Porzellanfamilie hineingeboren, studierte von 1775-1779 Medizin, um dann 1810, nach jahrelangem, akribischem FORSCHEN das Organon der Heilkunst zu publizieren. Die Übersetzung des griechischen Wortes ORGANON heisst so viel wie WERKZEUG und kann deshalb als praktische Handlungsanweisung für die Behandlung verschiedenster Krankheitsbilder zu Hand genommen werden. Mit dieser, auf genaue Beobachtung beruhenden, empirischen Datengewinnung begründete Samuel Hahnemann die Heilmethode der Homöopathie. Zeit seines Lebens ist er seinem Herzenswunsch gefolgt "...WAS MAN HEILEN NENNT..." (§1/Organon). Und Zeit seines Lebens hat er nach einem ORT gesucht, wo HOMÖOPATHIE ERFORSCHT und zugleich ANGEWENDET werden würde. Leider blieben seine Bemühungen erfolglos.

HEUTE 200 JAHRE DANACH ...
Wie würde so ein ORT aussehen? Wie würde es in Erscheinung treten? Wäre es ein Spital? ... wenn ja ... wie würde ein Spital der Homöopathie in unserer Zeit aussehen? Wie müssten die politischen Voraussetzungen dafür sein? Wer wäre im Stande, diesen auf ganzheitliche Strukturen basierenden ORT zu schaffen? WAS WÄREN DIE VORAUSSETZUNGEN?

SAPERE AUDE
Anstelle von Massstabslosigkeit müsste wieder Massstäblichkeit treten. Anstelle von Uferlosigkeit könnte wieder auf etwas SINNVOLLES hingearbeitet werden. MENSCHLICHKEIT auf allen Ebenen wäre die Folge. In der Architektur zum Beispiel würde wieder Architektur ENTWORFEN und AUCH WIEDER GEBAUT werden. Wie Samuel Hahnemann für die Homöopathie gibt es in der Architektur LE CORBUSIER. Seine "PROMENADE ARCHITEKTURALE" ... seine "RECHERCHE PATIENTE" sind WERKZEUGE mit einem sozialen und menschlichen Hintergrund. Die Baukunst könnte wieder zu einem sinnfälligen Verweilen für alle Menschen beitragen. Ein so gepoltes und natürlich gewachsenes HABITAT würde SINN MACHEN. Dieses Milieu wäre hochansteckend und könnte sogar für die Pflege und Behandlung von Schwerkranken eingesetzt werden ..."...WAS MAN HEILEN NENNT...".

.... UND ...."Architekten menschlichen Habitats müssten tiefer schürfen als Ingenieure mechanistischen Fortschritts." Richard Neutra. In diesem Sinne wäre es an der ZEIT ZU HANDELN.

Vorbilder aus der Geschichte, der Sankt Galler Klosterplan von 819
77 x 112cm in der Grösse, ist er mit roter Tusche auf einem fünffach zusammengesetzten Pergament gezeichnet. Er stellt den Grundriss eines Idealklosters dar, mit 350 zum Teil in Versform verfassten Beischriften zu den einzelnen Gebäuden. Beruhend auf einem Massstab 1:160 ist es bis ins kleinste Detail reguliert. Nach neuen Erkenntnissen liegt der Zeichnung ein unsichtbares Raster zugrunde, das durch die altrömische 16-fache Digitalunterteilung des Fussmasses erschlossen ist, wobei jeder Digitus nochmals geviertelt ist (1) Mit diesem dichten Rasternetz wird sowohl den einzelnen Bauteilen wie auch den Einrichtungsgegenständen, wie den Bänken, Betten, Tische und Stühle der notwendige Platz zugewiesen. Diese auf den Benutzer eingehende Individualität war für die damaligen Verhältnisse einzigartig.

Auswahl Bibliographie:
-Eigene Notizen zu der Vorlesungsreihe Architekturtheorie von Prof. René Furer an der ETH Zürich
- Die Kunstdenkmäler des Kanton St. Gallen, Band III von Erwin Poeschel, Birkhäuser Verlag Basel, 1961
- (1) Klöster, Kulturerbe Europas von Bernhard Schütz, Lizenz Schweiz beim Verlag Neue Zürcher Zeitung, 2004
- Kriterien der wohnlichen Stadt, Roland Rainer, Akademische Druck- u. Verlagsanstalt, Graz, 1978
- Rehab Burgfeld, Herzog & deMeuron, Baukunst als Humanismus, René Furer, Vögeli AG Druck, Langnau, 2007

klosterplan von st. gallen, nachzeichnung aus klöster, kulturerbe europas von bernhard schütz